Bausubstanz - Sandstein

Name des Gesteins: Molasse-Sandstein
Entstehungszeit,
Entstehungsart,
Entstehungsort:

Stammt aus der Oberen Süsswasser-Molassezeit (OSM) vor ca.12 Mio.J. Ablagerung (Sedimentation) des Sandes im ganzen Mittelland, so auch im Thurgau.

Transportzeit u.
Transportart in
unsere Region:

Während ca. 6 Mio.Jahren transportierten die damaligen Flüsse diesen Erosionsschutt aus den entstehenden Alpen heraus. Seither liegt dieser Sandstein in unserer Region.

Spezielles:

Dieser Sandstein ist weich und deshalb leicht verwitterbar. Er wurde aus nahen Sandsteingruben gewonnen und ist das weitaus häufigste Gestein in der Castell-Anlage.